08.09.2014

Regionale Gärtnerwochen bei Bloomways

Blumen Heinen, Willich und Gartenbau van Megen, Straelen

Mit der Neueröffnung am 10. September 2014 wird auch im Bloomways Cash & Carry Markt in Oberhausen jede Woche ein Gärtner perfekt in Szene gesetzt. In der Woche vom 10. bis 16.09.2014 stehen diesmal zwei Gärtner im Mittelpunkt: Blumen Heinen aus Willich und Gartenbau van Megen aus Straelen.

Blumen Heinen

Seit mehr als 45 Jahren produziert Blumen Heinen Schnittblumen und ist spezialisiert auf Tulpen, Sonnenblumen, Dahlien, Ranunkeln, Levkojen, diversen Sommerschnitt und Chrysanthemen. Das Familienunternehmen wird seit 2007 in 3. Generation von Hans-Peter Heinen und Chris Heinen geführt.

Gegründet wurde der Betrieb 1935 von Johann Heinen als Gemüsebaubetrieb. Peter und Anni Heinen führten seit 1967 den Betrieb weiter und stellten die Produktion auf Schnittblumen um. Vom kleinen Anfang auf wöchentlichen Kleinmärkten hat sich Blumen Heinen zu einem mittelständischen Betrieb entwickelt, der seit vielen Jahren seine Erzeugnisse über die Versteigerung in Herongen vertreibt.

Mehr Infos finden Sie unter: http://blumen-heinen.net/

Den Werbeflyer Heinen finden Sie hier.

 

Gartenbau van Megen

„Unser Familienbetrieb existiert bereits seit 1969. Während wir anfangs Astern, Levkoien, Cyclamen und Gemüse kultiviert haben, sind wir seit 20 Jahren auf Gerbera jamesonii spezialisiert. Wir kultivieren 31 Mini- und 16 Standardsorten mit einem Kulturwechsel alle drei bis vier Jahre. Dabei setzen wir auf Tröpfchenbewässerung und Nützlinge zur Schädlingsbekämpfung, wo immer dies möglich ist. Im Winter kommt eine Assimilationsbelichtung zum Einsatz."

Den Werbeflyer finden Sie hier.

Vorbeischauen lohnt sich! Ihr Bloomways Team freut sich auf Sie.

natürlich blumen – mehr als nur einkaufen

Kontakt

Bloomways GmbH & Co. KG
Veilingstraße B 147
47638 Straelen - Herongen

Telefon: +49 2839 59 - 4600
Fax: +49 2839 59 - 4700

info(at)bloomways.de

Hier gelangen Sie zum Webshop
Hier gelangen Sie zum eshop
Hier gelangen Sie zum Kontaktformular