01.03.2016

Blumenagenda: Die elegante Freesie

Aktionstag am Donnerstag, 3. März 2016

Egal ob einfache oder gefüllte Blüten, egal ob Weiß, Gelb, Orange, Rot, Blau, Rosa und Violett, egal ob zwei- oder mehrfarbig – die Blütenblätter der Freesie sehen immer perfekt gestylt aus. Viele Sorten verströmen darüber hinaus einen wunderbaren süßen Duft, der das Zuhause noch schöner macht.

Präsentieren Sie Ihren Kunden die Eleganz und Reichhaltigkeit der außergewöhnlichen Freesie.

Herkunft der Freesie
Die Freesie ist ein Knollengewächs und wurde in Südafrika entdeckt, wo sie auch „Kap-Lilie der Täler“ genannt wird. Ihren botanischen Namen „Freesia” erhielt sie um 1850 vom südafrikanischen Botaniker Ecklon, der die Blume nach dem deutschen Mediziner Friedrich Freese benannte.

Symbolik der Freesie
Die Freesie ist ein Symbol für die bedingungslose Liebe. Traditionell schenkt man seinem Ehepartner nach sieben Jahre Ehe weiße Freesien. Damit wird an die reine, echte Liebe erinnert. Der herrliche Duft des Blütenkamms verleiht diesem Liebesbeweis noch eine zusätzliche Dimension.

Straußinspiration mit Freesien

Entscheiden Sie sich für originelle, innovative Kombinationen. Mit der wunderbar duftenden Freesie ist nahezu alles möglich. Die verschiedenen Farben ermöglichen es, die Freesie vielfältig einzusetzen. Kombinieren Sie die gelbe Freesie einmal mit Ammi majus (weißer Dill), Tulpe, Iris, Asclepias und Statice. Zusätzlichen Schwung verleihen Sie dem Ganzen mit herrlichem Grün wie Lederfarn, Asparagus und Aralie.

Das Plakat zur Aktion finden Sie hier.

Kontakt

Bloomways GmbH & Co. KG
Veilingstraße B 147
47638 Straelen - Herongen

Telefon: +49 2839 59 - 4600
Fax: +49 2839 59 - 4700

info(at)bloomways.de

Hier gelangen Sie zum Webshop
Hier gelangen Sie zum Kontaktformular